Seminare

26. – 28.Mai 2017 in OppenauAuswahl Oppenau 4

Lieben heisst die Angst verlieren

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Wenn die Dinge nicht so laufen, wie wir es uns wünschen, die Beziehungen nicht das erfüllen, was wir doch so sehr erhofft hatten, das Leben unsere Erwartungen enttäuscht, dann reagieren wir meist mit Rückzug, Groll und Schuldzuweisungen, ja sogar mit Krankheit. Wir projizieren all unseren Ärger nach „draußen“ und belasten damit unsere Beziehungen. „Wenn sich doch nur der/die ändern würde……..“denken wir.

„Ein Kurs in Wundern“ behauptet, dass es nur zwei Räume in deinem Herzen gibt. Liebe oder Angst. Und jede Angst ist nur die Abwesenheit von Liebe, und wird durch Liebe geheilt. Wenn alle Formen der Angst der Liebe übergeben werden, dann „werden die Lichter im Himmel immer heller, in Dankbarkeit für das, was wieder hergestellt ist“, wie der Kurs sagt. Jeder Augenblick deines Lebens ist eine gegenwärtige Möglichkeit, dich neu für die Liebe zu entscheiden, damit dein Herz aufgeht und du wieder frei atmen kannst.An diesem Wochenende wollen wir dich erinnern, ermutigen und begleiten, die Angst hinter dir zu lassen und auf die Liebe zu fokussieren.Dies tun wir auf der Grundlage der Weisheit von „Ein Kurs in Wundern“, psycho-energetischer Aufstellungen, Vergebungsübungen, Stiller Zeit und vielem mehr.Wir freuen uns auf dich, komm wie du bist!

Preis: 35.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 26. Mai 2017, Beginn: 18:00// Enddatum: 28.Mai 2017 Ende: 16:00
 Ort:Weihergasse 1 77728 Oppenau Anmeldung& Infos :Simone Müller simone-mueller2@hotmail.de Tel. 07804 2691

28. – 30.April 2017 in Friedrichroda 

Augenblicklich glücklich

family-hand-1636615

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Hast Du Dich jemals wirklich für Dein eigenes Glück entschieden? Ein Glück, das nicht von äußeren Umständen abhängt?Alles, was Du in Deinem Leben erfährst, ist auf einer Ebene irgendwann einmal Deine Entscheidung gewesen. Manchmal ist es schwer, dies anzuerkennen, angesichts von leidvollen Erfahrungen, die Du vielleicht gemacht hast oder machst.Dieses verändern zu wollen, ist der erste Schritt in die Freiheit, Glücklichsein zu erfahren. Aus dem Ego heraus getroffene Entscheidungen führen uns in leidvolle Erfahrungen, hingegen führen aus dem Herzen getroffene Entscheidungen zu freudvollen Erfahrungen.Warum solltest Du Dich mit weniger als Freude und Glück, Liebe und Frieden zufriedengeben? Nichts in der Welt kann Dich aufhalten, wenn Dein Geist zu 100% auf wahrhaftige Freude und Dankbarkeit ausgerichtet ist.In diesem Seminar werden wir Dich darin unterstützen, alte Entscheidungen, deren Wirkung Du nicht mehr erfahren möchtest, aufzuheben und die Weichen für ein glückliches Leben, in Dankbarkeit und Freude neu zu stellen.Die  Wahrheit von „Ein Kurs in Wundern“ erinnert uns an unser Geburtsrecht, glücklich zu sein. Vergebungsübungen, Aufstellungen und Stille Zeit unterstützen uns dabei.                    Komm wie Du bist und erwarte Wunder!

Christine und Andesha

Preis: 45.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 28. April 2017, Beginn: 18:00// Enddatum: 30.April 2017 Ende: 16:00
 Ort:Marktstr. 15  99894 Friedrichroda  Anmeldung& Infos :Christine Fichtner Tel. 0173 6625605

13. – 15. Januar 2017 in Oppenauengagement-1718244

Frieden in Beziehung

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Viele Menschen suchen in einer Beziehung die Befriedigung ihrer Bedürfnisse und wundern sich, dass das meistens nicht wirklich funktioniert. Beziehungen – ob zum Partner, zu Kollegen, Freunden, Nachbarn, zu Familienangehörigen oder Fremden – können der Himmel auf Erden sein oder scheinbar die Hölle pur.
Warum ist das so? Und was macht den Unterschied aus? Was sind die Grundelemente einer erfolgreichen Beziehung? Wie lassen sich „alte Filme“ oder sich wiederholende negative Muster abstellen? Und wie können Menschen wieder zueinander finden, wenn der Alltag oder Vergangenes scheinbar dazwischen steht? Wie können wir einander freilassen und dennoch zusammen einen Weg gehen, der dem persönlichen Wachstum und der Reifung dient? Der Partner ist eine Hilfe dabei, auch wenn das nicht immer so leicht erscheint.
EIN KURS IN WUNDERN zeigt auf, wie wir mehr Wahrheit, Liebe und Freiheit in Beziehungen finden können, um den nächsten Schritt Hand in Hand zu gehen. Du kannst eine bessere Erfahrung von Beziehung machen, unabhängig davon, ob du gerade einen Partner hast oder auch nicht. In diesem Seminar werden wir dich mit der Weisheit aus EIN KURS IN WUNDERN, Aufstellungen und Vergebungsarbeit darin unterstützen, verschiedene Aspekte deiner Beziehungsfähigkeit zu heilen oder zu stärken. Ein Seminar ausdrücklich für Männer und Frauen.
Wir freuen uns auf Euch!
Christine und Andesha

Preis: 35.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 13. Januar 2017, Beginn: 18:00// Enddatum: 15.Januar 2017 Ende: 16:00
 Ort: Josefshaus  Dreikönigweg 1 77728 Oppenau Anmeldung& Infos :Andrea Benara Strauß Tel. 07804/ 911682 Andrea.Strauss@oppenau.net

25. – 27. November 2016 im Johanneshofbridge-19513

Neue Wege gehen

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Es gibt einen Augenblick in unserem Leben, wo wir erkennen, dass wir es so, wie es ist, nicht mehr wollen. Es gibt eine innere Bereitschaft in uns, die uns sagt, dass es Zeit für Veränderung ist. Neue Wege zu gehen bedeutet alte Wege zu verlassen, aber wie geht das, wie sicher ist das und wohin bringen uns neue Wege? Kann und wird das gut gehen? Wenn wir wüssten, daß Veränderung für uns ist und unser Leben dadurch leichter, liebevoller und freudiger wird, dann würden wir es sofort zulassen. Was also hindert uns, was macht uns Angst, was steht dem NEUEN im Wege? Ob in der Familie, am Arbeitsplatz, im Freundeskreis, in der Welt, wir sind alle hier, um unsere Kreativität, unsere Freude, uns SELBST zum Ausdruck zu bringen. Wir wollen uns an diesem Wochenende darin bestärken, Altes loszulassen, um Neue Wege zu beschreiten und zu erkennen, wie viel Freude darin liegt.
Mit energetischen Aufstellungen, stiller Zeit, Vergebungsübungen und der Weisheit von „EIN KURS IN WUNDERN“ wollen wir uns in Freude diesem Thema stellen.
Wir freuen uns auf dich, komm wie du bist!
Christine und Andesha

Preis: 35.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 25.November 2016, Beginn: 18:00// Enddatum: 27.November 2016 Ende: 16:00
Ort:Johanneshof Im Unterdorf 5  36325  Feldatal/Stumpertenrod Anmeldung& Infos :Rita Shen, Tel. 06645/ 9187663 rita.shen@gmx.de

21.- 23. Oktober 2016 in Oppenauleap-456100

Hingabe und Vertrauen

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Wirklich vertrauen bedeutet, davon auszugehen, dass das Bestmögliche in unserem Leben geschieht. Wenn wir mit unserem Leben hadern und alles anders haben wollen, ist es spätestens an der Zeit, unseren Lebensplan neu zu überdenken. Hingabe bedeutet nicht, den eigenen Willen aufzugeben, sondern ehrlich zu sein und zu fragen, wohin dich dein Wille führen möchte. Hingabe bedeutet, das Leben zur Praxis zu machen, dass es immer einen besseren Weg gibt, wenn wir leiden.Vertraust du dir und anderen nicht, z.B. weil du negative Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht hast oder schlecht über dich denkst, ist die Welt für dich ein mehr oder weniger gefährlicher oder unberechenbarer Ort. Zu versuchen, die Welt und andere Menschen zu kontrollieren, ist keine gute Lösung. Es macht unser Leben nur unglücklich und anstrengend.Was wäre, wenn es einen göttlichen Plan gäbe, der stets nur dein Bestes will? Du hast die Wahl: du folgst entweder deinem Ego in die Angst und Trennung oder du öffnest dich durch Hingabe der göttlichen Führung – und vertraust in sie!

Wir wollen uns an diesem Wochenende darin üben, hingebungsvoll und voller Vertrauen unser Herz auf das Göttliche auszurichten. Dabei  nutzen wir u.a. dynamische  Aufstellungen, Gruppenübungen, Stille-Zeit und Erläuterungen aus „Ein Kurs in Wundern“.

Wir freuen uns auf dich, komm wie du bist!

Christine und Andesha

Preis: 35.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 21.Oktober 2016, Beginn: 18:00// Enddatum: 23.Oktber 2016 Ende: 16:00
 Ort: Josefshaus  Dreikönigweg 1 77728 Oppenau Anmeldung& Infos :Andrea Benara Strauß Tel. 07804/ 911682 Andrea.Strauss@oppenau.net

7.- 9. Oktober 2016 im Johanneshofbaby-22194.jpg

Verbundenheit in Liebe

mit  Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Unsere Ursprungsfamilien waren oft kein guter Platz, um Liebe und Verbindung zu lernen. Sie haben uns eher auf Probleme schauen lassen, anstatt auf liebevolle Lösungen. Alte Beziehungsmuster, die nicht mehr wirklich hilfreich sind, dürfen erkannt, aufgelöst und erneuert werden. So ist ein neues Miteinander in liebevoller Verbundenheit möglich.Wie können wir verbunden und dennoch frei sein?Wie kann eine Beziehung ohne Machtkämpfe mit unseren Partnern, Kindern, Freunden, Kollegen, Eltern usw.  funktionieren?Wie können wir frei sein jenseits von Rollen und Aufopferung und uns selbst und andere stärken und unterstützen?Warum solltest du dich mit weniger als Liebe und Frieden, Freude und Glück zufrieden geben?Wir werden uns an diesem Wochenende darin üben, unsere Sichtweise zu hinterfragen und unser Herz zu stärken, damit wir gemeinsam eine andere, liebevollere Erfahrung von Beziehung machen können. Mit energetischen Aufstellungen, stiller Zeit, Vergebungsübungen und der Weisheit von „EIN KURS IN WUNDERN“ wollen wir uns gemeinsam der friedvollen Beziehung annähern.

Wir freuen uns auf dich, komm wie du bist!

Christine und Andesha

Preis: 35.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 7.Oktober 2016, Beginn: 18:00// Enddatum: 9.Oktber 2016 Ende: 16:00
Ort:Johanneshof Im Unterdorf 5  36325  Feldatal/Stumpertenrod Anmeldung& Infos :Rita Shen, Tel. 06645/ 9187663 rita.shen@gmx.de

23. – 25. September 2016 in Detmold

Frieden in Beziehung  love-749677

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Viele Menschen suchen in einer Beziehung die Befriedigung ihrer Bedürfnisse und wundern sich, dass das meistens nicht wirklich funktioniert. Beziehungen – ob zum Partner, zu Kollegen, Freunden, Nachbarn, zu Familienangehörigen und Fremden – können der Himmel auf Erden sein oder scheinbar die Hölle pur.Warum ist das so? Und was macht den Unterschied aus? Was sind die Grundelemente einer erfolgreichen Beziehung? Wie lassen sich „alte Filme“ oder sich wiederholende negative Muster abstellen? Und wie können Menschen wieder zueinander finden, wenn der Alltag oder Vergangenes scheinbar dazwischen steht? Wie können wir einander freilassen und dennoch zusammen einen Weg gehen, der dem persönlichen Wachstum und der Reifung dient? Der Partner ist eine Hilfe darin, auch wenn das nicht immer so leicht erscheint.„EIN KURS IN WUNDERN “ zeigt auf wie wir mehr Wahrheit, Liebe und Freiheit in Beziehungen finden können um den nächsten Schritt Hand in Hand zu gehen und eine bessere Erfahrung von Beziehung machen zu können. Egal ob du gerade ein Partner hast oder auch nicht. In diesem Seminar werden wir dich mit der Weisheit aus „EIN KURS IN WUNDERN“, Aufstellung und Vergebungsarbeit darin unterstützen, verschiedene Aspekte deiner Beziehungsfähigkeit zu heilen oder zu stärken. Ein Seminar ausdrücklich für Männer und Frauen.

Wir freuen uns auf  DICH!

Christine und Andesha

Preis: 45.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 23.September 2016, Beginn: 18:00// Enddatum: 25.September 2016 Ende: 16:00
Ort: Alte Mühle Detmold, Alter Mühlenweg 12, 32760 Detmold Anmeldung & Infos: Jolanta Stocks, altemuehle.detmold@gmail.com
Tel.: 05231-3012925

1. – 3. Juli 2016 in Detmold80160156

Augenblicklich glücklich

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Hast Du Dich jemals wirklich für Dein eigenes Glück entschieden? Ein Glück, das nicht von äußeren Umständen abhängt? Alles, was Du in Deinem Leben erfährst, ist auf einer Ebene irgendwann einmal Deine Entscheidung gewesen.Manchmal ist es schwer, dies anzuerkennen, angesichts von leidvollen Erfahrungen, die Du vielleicht gemacht hast oder machst.Dieses verändern zu wollen, ist der erste Schritt in die Freiheit, Glücklichsein zu erfahren.Aus dem Ego heraus getroffene Entscheidungen führen uns zu leidvollen Erfahrungen, hingegen führen uns aus dem Herzen getroffene Entscheidungen zu freudvollen Erfahrungen. Warum solltest Du Dich mit weniger als Freude und Glück, Liebe und Frieden zufriedengeben? Nichts in der Welt kann Dich aufhalten,wenn Dein Geist zu 100% auf wahrhaftige Freude ausgerichtet ist. In diesem Seminar werden wir Dich darin unterstützen, alte Entscheidungen, deren Wirkung Du nicht mehr erfahren möchtest, aufzuheben und die Weichen für ein glückliches Leben neu zu stellen. Die Wahrheit von  „Ein Kurs in Wundern“ erinnert uns an unser Geburtsrecht, glücklich zu sein. Vergebungsübungen, Aufstellungen und Stille Zeit unterstützen uns dabei.

Komm wie Du bist und erwarte ein Wunder

Christine und Andesha

Preis: 45.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 1.Juli 2016, Beginn: 18:00// Enddatum: 3.Juli 2016 Ende: 16:00
Ort: Alte Mühle Detmold, Alter Mühlenweg 12, 32760 Detmold Anmeldung & Infos: Jolanta Stocks, altemuehle.detmold@gmail.com Tel.: 05231-3012925

15.- 17. April 2016 in Detmold:

Webside

Bist du bereit?

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Sehnst Du Dich nicht auch nach tiefem inneren Frieden, nach Befreiung von Ängsten, Zwängen, körperlichen Problemen, gesellschaftlichem Druck, Sorgen oder anderweitigen Verstrickungen? Vielleicht suchst Du nach der richtigen Therapie, dem problemlösenden Buch, dem besseren Partner oder den Glück bringenden Umständen, die Dich befreien sollen. Suche nicht mehr. Die Lösung liegt nicht „da draußen“.
Was Du JETZT erfahren kannst ist die Stille in Dir. Deine Freiheit ist schon. Sie ist nicht morgen, nicht irgendwann oder irgendwo. Lerne, die Zeit FÜR DICH statt gegen Dich zu verwenden. Nutze sie für Deine Freiheit und den Frieden darin. Die Gegenwart beinhaltet bereits jeden möglichen Zustand, indem Du Dich befinden könntest.
Statt länger ein „Opfer“ Deiner Vergangenheit zu bleiben, kannst Du lernen, Deine Zukunft in der Gegenwart zu befreien. Es braucht nicht mehr als Deine Bereitschaft.
An diesem Wochenende werden wir Dich mit Zeiten der Stille, Vergebungsübungen, psychoenergetischen Aufstellungen, kreativen Elementen und der Weisheit von „Ein Kurs in Wundern“ darin unterstützen, Deine Vergangenheit loszulassen und Dein tiefes inneres Wesen zu entdecken, welches ewig frei und lichtvoll ist.
Komm wie Du bist – wir freuen uns auf Dich!

Christine und Andesha

Preis: 45.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 15.April 2016, Beginn: 18:00// Enddatum: 17.April 2016 Ende: 16:00
Ort: Alte Mühle Detmold, Alter Mühlenweg 12, 32760 Detmold

29.- 31 Januar 2016 in Detmold: clouds-958961_1920

Bist du bereit?

mit Christine Schomaker und Andesha Zippelt

Bist Du jetzt bereit, Deine Berufung zu leben?Hast Du Dich schon oft gefragt, was der Sinn Deines Lebens ist? Darf unser Beruf unserer Berufung entsprechen,oder teilen wir unser Leben in mühevollen Alltag und freudvolle Freizeit ein? Erziehung, Schule und Medien haben uns diesbezüglich oft verwirrt, und so gestalten wir unser Leben meist anders, als unser Herz es uns zuflüstert.Du hast Talente, Fähigkeiten und Gaben, die vielleicht verschüttet sind, aber nicht verloren. Gott ruft dich jetzt, Deinen Platz einzunehmen, kreativ zu sein und Deine ganz eigene „Handschrift“ zu finden.In Deiner Berufung liegt Deine Freude! Wenn Du bereit bist,wieder auf Deine Intuition zu hören, die leise innere Stimme, bist Du bereit für Fülle.Das Ego ist das Prinzip des Mangels.Es ist nie mit dem zufrieden,was gerade ist. Es führt Dich auf endlose Reisen, auf denen Du suchst, aber nicht findest. Den Himmel auf Erden finden wir in uns. Er zeigt sich in der Freude, im friedlichen Miteinander, im Ausdruck unserer Fähigkeiten und im Teilen unserer Gaben. An diesem Wochenende wollen wir auf der Basis von „Ein Kurs in Wundern“ alte Ideen über uns durchleuchten.Wir werden in kreative Räume tauchen und uns NEU erfahren, damit ALTE Vorstellungen von uns erlöst werden.Wir wollen dem Himmel erluben, unseren Geist neu zu ordnen und uns von alten einschränkenden Illusionen befreien. Freude ist unser Geburtsrecht, nehmen wir sie an! Komm wie du bist- wir freuen uns auf dich !

Christine und Andesha

Preis: 45.00 Euro Organisationspauschale + freiwilliger Seminarbeitrag vor Ort. Wir empfehlen 75 – 250 Euro Startdatum: 29.Januar 2016, Beginn: 18:00// Enddatum: 31.Januar2016 Ende: 16:00
Ort: Alte Mühle Detmold, Alter Mühlenweg 12, 32760 Detmold

Organisation:
Jolanta Stocks, j.stocks@altemuehle-detmold.deTel. 05231/3012927


Ein Kommentar zu “Seminare

  1. Danke für dein feinfühliges Wesen und deine wache Präzenz.Du bringst die Dinge so auf dem Punkt genau zum Ausdruck und wandelst gefühltes Chaos in echt Lichtblicke Also mich hast du staunen gelernt und die Dinge anders,liebevoller zu sehen.Große Wertschätzung Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s